Bundesweiter Aktionstag am Samstag, 27. September:

Am Samstag, 27. September findet zum fünfzehnten Mal bundesweit der von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), Mannheim, ins Leben gerufene „Tag der Küche“ statt. Bei den teilnehmenden Küchenfachhändlern, Küchenstudios und Möbelhändlern mit Küchenfachabteilung gibt es allerhand Neues zu sehen. „Diejenigen, die den Kauf einer neuen Küche planen, sollten das Großevent auf keinen Fall verpassen“, empfiehlt Kirk Mangels, Geschäftsführer der AMK. Neben innovativen Küchenelektrogeräten gibt es schicke Möbel und allerhand Erleichterungen für die tägliche Küchenarbeit zu sehen.

Wie es sich für einen Aktionstag in der Küche gehört, erwarten den Besucher kulinarische Highlights und jede Menge Spaß. Doch auch die Produkte und die neusten Innovationen werden keinesfalls zu kurz kommen: Schickes Design in Kombination mit perfekter Funktion überraschen Groß und Klein: Sprudelwasser direkt aus der Armatur, Elektrogeräte die so leise sind, dass man im offenen Wohnbereich in Ruhe Fernsehen kann, elektrische Auszüge in Perfektion, der Kaffeegenuss wie im Bistro direkt in der heimischen Küche und vieles, vieles mehr.
Übrigens können alle Verbraucher zum „Tag der Küche“ an einem attraktiven Gewinnspiel teilnehmen. Von den Mitgliedern der AMK wurden kleine und große Küchenhelfer zur Verfügung gestellt, die auf ihren Einsatz im neuen Zuhause warten.
Mehr Informationen auch über das Gewinnspiel finden Sie unter: www.tag-der-kueche.de und bei der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), www.amk.de. Die AMK, die den „Tag der Küche“ erfunden hat, ist der Verband der gesamten Küchenbranche, getragen von mehr als 130 namhaften Herstellern von Küchenmöbeln, Elektro-/Einbaugeräten und Küchenzubehör sowie den führenden Kooperationen des Küchenhandels. (AMK)