„Tag der Küche“ 2017

Der 18. „Tag der Küche“ findet am 30. September 2017 statt und wird erneut äußerst intensiv medial begleitet. Sowohl das Kundeninteresse als auch die Anzahl der engagierten Händlerteilnahmen war in der 17. Auflage ungebrochen hoch. Insbesondere die Anzahl der aktiven Event-Händler, stieg auch in diesem Jahr stetig an. Als Schwerpunktthema wurden die Händler motiviert zum „Tag der Küche“ sich mit lokalen Kooperationen (z.B. mit Weinhändlern, Kochschulen oder Feinkostläden) zu beschäftigen. Der „Tag der Küche“ ist auch in 2017 ein Garant für die hervorragende Medienpräsenz in diesem Jahr.

Großer Dank für diesen Erfolg gebührt den engagierten Händlern genauso wie den Sponsoren aus der Küchenindustrie. Ohne sie wäre dieser Erfolg nicht machbar gewesen. Interessant war, dass ein Großteil dieser Händler den „Tag der Küche“ 2016 aus eigenem Antrieb mit überdurchschnittlichem Engagement ausrichtete. Es zeigt sich also, wie wichtig für den Erfolg des einzelnen Händlers neben der Unterstützungsleistung auch das eigene Engagement ist.

Um diesen Tag in der Zukunft noch erfolgreicher zu gestalten, beschäftigt sich in der Arbeitsgruppe Marketing & Öffentlichkeitsarbeit ein eigenes Projektteam damit, den „Tag der Küche“ auch zukünftig noch erfolgreicher zu gestalten.