Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Wiederholungskurs

Der Wiederholungskurs „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ baut auf den Grundkurs auf und muss alle drei Jahre belegt werden um die Qualifizierung zu erhalten. Sie erhalten ein entsprechendes Zertifikat, mit dem Sie weiterhin anerkannt bleiben.

  • Erfahrungsaustausch und Behandlung von Praxisproblemen
  • Neue VDE-Vorschriften / Sicherheitsbestimmungen
  • Unterweisungen / Übungen für die Praxis
  • Maßnahmen zur Unfallverhütung
  • Abschlusstest als Kenntnisnachweis

Zielgruppe:

Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten, die ihren Abschluss / Qualifikation nach spätestens 3 Jahren auffrischen müssen.

Voraussetzung:

abgeschlossene Berufsausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten.

Abschluss:

Sie erhalten ein etz Zertifikat als Nachweis, das auch gegenüber der Berufsgenossenschaft Gültigkeit hat.

Hier geht es zur Buchung

Veranstaltungsort:

etz Stuttgart
Krefelder Straße 12
70376 Stuttgart
Telefon: +49(0) 711 / 9559160
Fax: +49(0) 711 / 95591655
info@etz-stuttgart.de

Kontaktperson:

Klaus Schumacher